Termine

Veranstaltungshinweise "Rudi vor Ort"

Hiermit lade ich Sie herzlich ein, mit mir im Rahmen einer Veranstaltung „Rudi vor Ort“ in den Dialog über meine Ziele als Bürgermeister einzutreten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit zum Austausch und zur Diskussion mit den örtlichen Wahlkreiskandidaten der FDP.

Hierzu haben Sie bei folgenden Veranstaltungen Gelegenheit:
13.05.2014 
„Nordkurve“, Furtwänglerstraße 2
19.05.2014 
Star Bucks Hilden, Verbindungsstraße
20.05.2014 
Bierbörse, Hochdahler Straße
21.05.2014 
Gut Holterhof, Elb
22.05.2014 
Casaluchi´s, Walderstraße 398

Alle Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr. - Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

_______________________________________________________________________________________

Liebe Hildenerinnen und Hildener,

was möchte ich mit Ihnen für Hilden bewirken?

Hilden ist meine Heimatstadt, hier bin ich geboren und aufgewachsen, hier lebe ich und fühle ich mich wohl.

In der zweiten Generation leite ich seit 25 Jahren unser Familienunternehmen, die Druckerei Joseph & Joseph GmbH. Kommunalpolitik und die Belange unserer Stadt gehören seit 15 Jahren zu meinem Lebensmittelpunkt. Zum Ausgleich spiele ich aktiv Tennis und halte mich durch Joggen fit.

In meiner Politik steht an erster Stelle der Mensch. Diese Bürgernähe ist die treibende Kraft für mein tägliches Engagement. So habe ich mich z.B. erfolgreich für den Erhalt unseres liebenswerten “Alten Marktes“ sowie für das Ehrenamt und die Vereinswelt in Hilden eingesetzt. Auch die Sanierung des Sportplatzes an der Schützenstraße und der Bau des Multifunktionsgebäudes an der Furtwängler Straße wurden durch meinen Einsatz umgesetzt.

Die Einführung der ersten Sekundarschule ist ein Meilenstein für die Bildungsstadt Hilden. Der Erhalt der Vielfalt in der Schullandschaft ist mir wichtig. Die Mittelstands- und Wirtschaftsförderung sind für mich als mittelständischen Unternehmer eine zentrale Aufgabe von Verwaltung und Politik.. - Es gibt weiterhin in Hilden viel zu tun, weitere wichtige Projekte stehen an!

Hilden braucht in den kommenden Jahren einen dynamischen Bürgermeister mit Gestaltungskraft, Sympathie für die Menschen in der Stadt und mutigen unternehmerischen Fähigkeiten, denn:

Die kommunalen Ausgaben werden in den kommenden Jahren stetig ansteigen, ohne dass eine ausreichende finanzielle Ausstattung absehbar ist. Es wird zunehmend schwerer werden, das vorhandene Leistungsspektrum, die gewohnte Infrastruktur und den Service für die Bürgerinnen und Bürger sowie die Unternehmerschaft zu erhalten oder gar zu erweitern. Vor diesem Hintergrund kann die Handlungsfähigkeit der Stadt Hilden nur dadurch dauerhaft sichergestellt werden, dass die Verwaltungsspitze und die Politik gemeinsam mit den Menschen in der Stadt Mut zu nachhaltigen Veränderungen zeigen. Sowohl die Ausgabenseite als auch die Einnahmen des kommunalen Haushaltes müssen strukturell verbessert werden. Denn es darf nicht sein, dass unsere Kinder und Kindeskinder die Zeche anderer bezahlen sollen – dafür tragen wir alle gemeinsam die Verantwortung!

Mit Ihnen gemeinsam möchte ich Hilden gestalten und nicht nur verwalten!

 

(1. stellvertretender Bürgermeister der Stadt Hilden)